Webdesign by elf42 Webdesign by elf42

Unsere Maschinen: Hightech für das beste Ergebnis.

Die Zerspanungstechnik ist nicht alleine für das "Grobe" zuständig. Es entstehen Produkte, bei denen es auf den 100-stel Millimeter ankommt.

VWS Zerspanungstechnik Rinteln - Als Spezialbetrieb der Zerspanungstechnik im Raum Hannover / Bielefeld verfügen wir mit über 30 Jahren Erfahrung über das entsprechende Fachwissen im Rahmen der Metallbearbeitung und Metallverarbeitung. Gemäß den Planungen unserer Kunden führen wir die gestellten Aufgaben wie Drehen, Fräsen und Sägen von Metall und Kunststoff, termingerecht und in gewohnter Präzision aus.

Ohne entsprechende Maschinen und/oder Bearbeitungszentren wäre das schier unmöglich. Damit wir Ihre Aufträge pünktlich und in der gewünschten Qualität ausführen können, verfügen wir über insgesamt 18 Maschinen.

  • 6 CNC-Fräsmaschinen
  • 9 CNC-Drehmaschinen
  • 3 automatische Bandsägen

Unsere Mitarbeiter der jeweiligen Fachrichtungen sind speziell mit diesen Maschinen vertraut. Das Zusammenspiel von exzellent ausgebildetem Personal und modernsten Bearbeitungszentren wie auch CNC- Drehmaschinen, lässt uns flexibel und schnell auf Veränderungen am Markt und auf neue Anforderung unserer Kunden reagieren. Ob Einzelteil oder sehr große Serie für die Industrie: Wir sind der richtige Partner für Sie.

Ein Überblick für Insider

HURCO VMX 30 U, Mori Seiki NH4000DCG, Mori Seiki NZL2000MC/600 ... Insider wissen mit diesen Typenbezeichnungen etwas anzufangen. Wenn Sie sich einen Überblick verschaffen möchten? Bitteschön.

Eine Auflistung unserer Maschinen und Bearbeitungszentren haben wir für Sie als PDF hinterlegt. Die drei oben genannten möchten wir Ihnen gern etwas näher vorstellen.

VWS Zerspanungstechnik Rinteln - Als Spezialbetrieb der Zerspanungstechnik im Raum Hannover / Bielefeld verfügen wir mit über 30 Jahren Erfahrung über das entsprechende Fachwissen im Rahmen der Metallbearbeitung und Metallverarbeitung. Gemäß den Planungen unserer Kunden führen wir die gestellten Aufgaben wie Drehen, Fräsen und Sägen von Metall und Kunststoff, termingerecht und in gewohnter Präzision aus.

HURCO VMX 30 U

Dieses Bearbeitungszentrum ist für wahre Höchstleistungen in Quantität und Qualität konzipiert. Dabei spielt es keine Rolle, ob wir eine Serienproduktion fahren oder Einzelstücke für den Werkzeugbau erstellen.

Hier ist die sogenannte Fünfachsbearbeitung möglich. Ein Werkstück kann also bis auf eine Seite rundherum komplett bearbeitet werden. Die Steuerung der Maschine verfügt über inzwischen unverzichtbare Kom­ponenten, die das Arbeiten schlichtweg effektiver gestalten:

  • Automatische Datensatzsuche zur schnelleren Korrektur.
  • Parallelprogrammierung: Während ein Werkstück bearbeitet wird, kann die nächste Produktion bereits vorbereitet werden.
  • DXF-Übertragung: Die WinMax-Steuerung erzeugt nach Über­tragung der CAD-Daten und Auswahl der Funktionen automatisch das notwendige Programm. Mittels 3D-Simulation auf dem Bildschirm können wir das Werkstück aus jeder Perspektive betrachten, und das ohne ständige Nachkorrekturen.

Ein paar technische Details der HURCO VMX 30 U

  • Spanntischfläche: 1016x508 mm
  • X-Achse: 762 mm
  • Y-Achse: 510 mm
  • Z-Achse: 520 mm
  • Masse l x b x h: 3723 x 4030 x 2850 mm
  • Werkzeugplätze: 24
  • Dreh-Schwenktisch
  • Innere Kühlmittelzufuhr
  • Bearbeitungsdurchmesser: max. 250 mm

Mori Seiki NH4000DCG

Uns stehen zwei Stück dieser horizontalen Präzisionsbearbeitungszentren zur Verfügung. Der Antrieb dieser Maschine befindet sich im Schwerpunktbereich. Das reduziert die sonst während des Beschleunigungsprozesses auftretenden Vibrationen.

In der Folge erhöhen sich die Präzision des Werkstückes sowie die Lebensdauer der Werkzeuge. Diese Eigenschaften machen die Maschine für Bearbeitungsvorgänge interessant, bei denen laufend die Arbeitsrichtungen verändert werden müssen.

Hier nun ein paar technische Details:

  • 40 Werkzeugplätze
  • Drehzahl bis zu 14.000
  • Eilgänge: 50 mm/min
  • Arbeitsraum: Ø 330 x 316
  • Spindeldurchgang: Ø 65
  • Steuerung: MSX-701IV (Fanuc )/MAPPS IV
  • Max. Werkstück-Ø: 630 mm
  • Max. Werstückhöhe: 900 mm
  • X-Achse: 560 mm
  • Y-Achse: 560 mm
  • Z-Achse: 630 mm
  • 2 Paletten: 400 x 400 mm

Mori Seiki NZL2000MC/600

Eine CNC-Drehmaschine für mehrere Arbeitsschritte: Drehen und Fräsen. Diese Maschine verfügt über vier Achsen und zwei Revolver für die Aufnahme der angetriebenen Werkzeuge. Hier bearbeiten wir alle gängigen Materialien bis 370 mm Durchmesser, Schmiede-, Druckguss- und Sägeteile.

Ein paar technische Details der Mori Seiki NZL2000MC/600

  • Maximaler Bearbeitungsdurchmesser: 370 mm
  • Maximale Länge: 600 mm
  • Achsen: 4
  • Werkzeugstationen: 20
  • Werkzeugart: angetrieben
  • Steuerung: MSX-853IV

Bitte beachten Sie: Selbstverständlich erweitern und modernisieren wir laufend.

V.W.S. Zerspanungstechnik GmbH & Co. KG: handwerklich auf höchstem Niveau, technisch auf neuestem Stand. Fordern Sie uns heraus.
Web Design by elf42 webdesign by elf42
  • V.W.S. Zerspanungstechnik GmbH & Co. KG
    Braasstraße 20
    31737 Rinteln