Webdesign by elf42 Webdesign by elf42

Zerspanungstechnik: Leistungsstärke durch schlanke Strukturen.

Wir wachsen gerne, und wir wachsen stetig, keine Frage. Dennoch haben wir uns bewusst für eine schlanke Unternehmensstruktur entschieden. Kein großer Verwaltungsapparat, keine langen Wege, neueste Technik, modernste Verfahren.

Wir nennen es Arbeiten auf Augenhöhe mit unseren Auftraggebern. Auf diese Weise können wir schnell und flexibel auf Ihre Wünsche reagieren. Diesem Grundsatz folgen wir bereits seit dem ersten Tag des Bestehens unseres Betriebes. Und er wird uns auch in Zukunft begleiten.

Unsere Entwicklung

Eine einzige Maschine und die beiden Firmengründer haben den Grundstein für das heutige Unternehmen gelegt. Als kleine Dreherei haben wir 1980 unsere Tätigkeit in Kalletal aufgenommen. Schnell war klar: Der Markt braucht Spezialisten der Zerspanungstechnik.

VWS Zerspanungstechnik Rinteln - Als Spezialbetrieb der Zerspanungstechnik im Raum Hannover / Bielefeld verfügen wir mit über 30 Jahren Erfahrung über das entsprechende Fachwissen im Rahmen der Metallbearbeitung und Metallverarbeitung. Gemäß den Planungen unserer Kunden führen wir die gestellten Aufgaben wie Drehen, Fräsen und Sägen von Metall und Kunststoff, termingerecht und in gewohnter Präzision aus.

Aus einer Maschine und den beiden Gründern wurde die heutige V.W.S. Zerspanungstechnik GmbH & Co. KG mit 38 Mitarbeitern und einem 18 Arbeitsplattformen zählenden Maschinenpark auf einer Gesamt­produktionsfläche von 1.000 Quadratmetern.

Das Unternehmen im Zeitraffer:

  • Günter Vogel (Dreher, Industriemeister) und Udo Wattenberg (Dreher) gründen 1980 die Dreherei Wattenberg & Vogel mit Sitz und Produktionsstätte in Kalletal-Stemmen. Die erste Maschine war eine Mazak Slant Turn 15.
  • Bereits zwei Jahre später beschäftigte das Unternehmen zwei Mitarbeiter. Vorher war schon eine zweite Maschine angeschafft worden, die Okuma LC 20.
  • Die Zahl der Auftraggeber wuchs, ebenso die Zahl der Mitarbeiter. Der Maschinenpark wurde aufgestockt, das Leistungsspektrum Stück für Stück erweitert. Aus Wattenberg & Vogel wurde die Wattenberg & Vogel GmbH.
  • Thomas Vogel (Dreher, Industriemeister), seit 1994 im Unternehmen tätig, wird 2004 zum Geschäftsführer ernannt. Aus der GmbH geht später die V.W.S. Zerspanungstechnik GmbH & Co. KG hervor. Die Zahl der Mitarbeiter ist inzwischen auf 12 gewachsen, die Produktionsfläche auf 300 Quadratmeter.
  • Das Leistungsspektrum des Unternehmens hatte inzwischen heutigen Stand erreicht. Die Kapazitäten stießen mehr und mehr an ihre Grenzen. Darum entschieden wir uns 2005 für eine Niederlassung in Rinteln. Mit einem Schlag wuchs die Produktionsfläche um 700 Quadratmeter.
  • Wir beschäftigen 35 Spezialisten der Fachrichtungen Dreh- und Frästechnik sowie eine kaufmännische Mitarbeiterin. Und das Ende unserer Möglichkeiten ist noch lange nicht erreicht.

Sie haben ein Projekt, für das spezielle Lösungen gefragt sind? Kein Problem. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gern.

V.W.S. Zerspanungstechnik GmbH & Co. KG in Rinteln: Gesundes Handwerk - gesundes Wachstum.
Web Design by elf42

Die Zerspanungstechnik ist Bestandteil der Metallbe- und verarbeitung. In erster Linie kommen folgende Werkstoffe zum Einsatz:

  • Stahl in allen
    Legierungen
  • Edelstahl in allen
    Legierungen
  • Bronze
  • Grauguss
  • Aluminium

Neben diesen Hauptwerkstoffen be- und verarbeiten wir auch Kunststoff.

webdesign by elf42
  • V.W.S. Zerspanungstechnik GmbH & Co. KG
    Braasstraße 20
    31737 Rinteln